Patchwork- & Quilt Akademie

Patchwork & Quilten ist ein wunderbares und sehr kreatives Hobby für das man nicht viel braucht und auch keine herausragenden handwerklichen Fähigkeiten benötigt.

Du brauchst kein Vorwissen, keinen teuren Kurs und keine Näherfahrung. Alles was du an Wissen benötigst, findest du in youtube tutorials und hier auf dieser Seite werde ich all dieses Wissen sammeln.

Zuerst einmal fragst du dich eventuell was der Unterschied zwischen Patchwork und Quilten ist. Hier ist die Antwort: Was ist quilten? Was ist Patchwork? Wo liegt der Unterschied?

Was brauchst du?

Als nächstes ist es natürlich wichtig zu wissen, welche Materialien du benötigst für dieses Hobby. Dafür haben wir drei mini-tutorials gemacht, für den kleinen (Teil 1), den mittleren (Teil 2) und den großen Geldbeutel (Teil 3). Diese bauen aufeinander auf, also die Materialien von Teil 1 benötigst du auf jeden Fall, und dann am besten auch noch einige von Teil 2 (die Nähmaschine):
Teil 1: Quilten/Patchwork – Was brauch ich? Für den kleinen Geldbeutel
Teil 2: Quilten/Patchwork – Was brauch ich? Für den mittleren Geldbeutel
Teil 3: Quilten/Patchwork – Was brauch ich? Für den großen Geldbeutel

Natürlich ist ein ganz wichtiger Teil in diesem kreativen Prozess (und auch mit der schönste) die richtigen Stoffe zu suchen & zu finden. Es gibt zwar viele Online Shops, aber wir finden es persönlich immernoch am schönsten den nächsten Nähladen zu suchen. Mit viel Glück ist es ein moderner, der schon von Quilten gehört hat, und auch Stoff-Pakete und Zusammenstellungen für Quilter (sogennante Precuts = vorgeschnittene Stoffteile) und Quiltbedarf führt.

Diese ‚Precuts‘ werden zum größten Teil aus den USA importiert und sind daher in Inch. Hier findest du ein Tutorial und eine genaue Anleitung darüber was was ist: US Precuts – vorgeschnittene Stoffe – Was ist was?
Aber im Laden zu stehen und die Stoffe anfassen zu können, die verschiedenen Farben in einer Regalreihe zu sehen und sich von all dem inspirieren zu lassen – das ist einfach schöner als online einzukaufen – unsere persönliche Meinung.

Wenn du im Menü oben auf „Online Shops“ klickst, findest du die Liste.

 

Der nächste Schritt: Der erste Versuch!

Wenn du nun alles hast und bereit bist loszulegen ist es eine gute Idee erst einmal ‚klein‘ anzufangen. Am Anfang kann schon mal was daneben gehen, und wenn es dann ein kleiner Quilt ist, ist es nicht so schlimm 😉

Für den allerersten Quilt findest du hier ein Tutorial, welches das grundlegende Prinzip und die grundlegenden Arbeitsvorgänge zeigt – Schritt für Schritt. Da es deshalb schon etwas länger ist, mussten wir es in drei Teile teilen, damit ein Video nicht zu lange dauert. Natürlich gibt es für manche Arbeitsschritte auch andere Arbeitsweisen, aber die gibt es beim Quilten immer. Wir zeigen hier erst mal die einfachste.

Der erste kleine Quilt – Quiltkurs für Anfänger
Teil 1:  Die Stoffteile zusammenfügen (hier klicken)
Teil 2: Die Patchworkdecke zusammenfügen (hier klicken)
Teil 3: Auf die Patchworkdecke quilten (hier klicken)

Über dein Feedback und offene Fragen würden wir uns sehr freuen. Bitte schau bald wieder vorbei, denn hier wird immer mehr stehen, eine Übersichtsseite über alles was man wissen sollte, um Spaß mit quilten zu haben. 🙂

Eure Quilt-Kätzchen 😉

(Letztes update: 4.06.2016)

Advertisements